Mein aktuelles Thema des Monats

DSCF3696_edited_edited.jpg

Identität & Lebensaufgabe

Finde Dich, liebe Dich, lebe Dich!

Aus eigener Erfahrung als Mensch und durch die Begleitung unzähliger Menschen weiß ich, dass es möglich ist, ein Leben zu führen, das wirklich zu Dir passt. Und gleichzeitig sehe ich, dass die wenigsten Menschen solch ein Leben leben. Sie stehen sich selbst im Weg. Beziehungsweise steht ihnen das Leben im Weg - so würden sie es beschreiben.

Die Zeit, in der wir aktuell leben, ist auch wirklich eine, die uns alle sehr schnell und kräftig ablenken und verwirren kann. Und so denken wir immer wieder, das Leben passiert uns. Und vergessen, dass wir uns eigentlich alle tief danach sehnen, unsere Stärken, Talente, Leidenschaften und Potentiale auszuleben. Dass wir geliebt werden und lieben wollen. Und dass wir uns weiterentwickeln und erfüllter werden wollen.

All dies ist möglich, wenn wir uns dazu erlauben, einer oder allen der folgenden Fragen nachzugehen:

Wer bin ich?

Was macht mich einzigartig?

Wozu bin ich hier?

Wie kann ich mich positiv in die Welt einbringen?

Wo ist mein Platz in der Welt?

Wer oder was steht mir, meinem Glück und meiner Freiheit im Weg?

Sei Dir bewusst darüber, dass Du mit diesen Fragen nicht alleine bist, wenn Du auch die Antworten in Dir finden wirst. Ich begleite Dich gerne dabei - höre in die Podcast-Interviews, komm zum Free-Event oder sei beim Kurs dabei! Und beginne die Reise zu Dir - sie lohnt sich! 🤗❤️

Gruppen-Kurs: Identität & Lebensaufgabe

"Finde Dich, Liebe Dich, Lebe Dich!"

Start am Dienstag, 12.10. | 7 Online-Sessions | Dienstags 18-20h via Zoom

Sei dabei und ...​

​​

... finde heraus, was Dich einzigartig macht,

... spüre Deine Kraft,

... lerne, wie Du sie im Sinne einer positiven Zukunft einsetzt und

... Dir ein Leben gestaltest, das wirklich zu Dir passt

​​

... und mehr ... 

Podcast-Folgen passend zum Thema

In meinem Podcast "Was mit Sinn?!" spreche ich mit Gästen über Sinn in ihrem Leben. In den folgenden Gesprächen spielte das Thema Identität & Lebensaufgabe eine große Rolle:
Wie gehen die Gesprächspartner*innen mit ihrer Identitätssuche um? Welche Einstellung haben Sie gegenüber sich selbst und wie hat sie sich verändert? Wie verstehen sie ihre Aufgabe auf dieser Welt? Wie konnten sie zu Selbstliebe gelangen?

Diese und andere Fragen werden in den folgenden Gesprächen thematisiert.

Viel Freude beim Reinhören! 😊🎧

Gespräch mit Louisa Scheel

In dieser Folge spreche ich mit Louisa Scheel über Sinn in ihrem Leben und die Entwicklung ihres Mindsets.

Eine Entwicklungsgeschichte von dem Wunsch nach finanzieller Freiheit, Karriere und Erfolg hin zu mehr innerer Klarheit, Kontakt mit der eigenen Stimme, dem Zen-Buddhismus und einer Einstellung des "Gebens", wenn es um das (Berufs-)Leben geht.

Gespräch mit Martin Permantier

Martin nimmt uns in diesem Gespräch mit auf die Reise von Martin zu sich selbst, innerer Freiheit und seiner Persönlichkeit und als Unternehmer. Er gibt tolle Einblicke, wie sich seine Einstellung zu sich selbst und dem Leben verändert durfte und dass ihn das Reisen letztlich doch immer wieder mit sich selbst konfrontiert hat.

Zusätzlich war es mein allererstes Podcast-Interview, an das ich mich gerne zurückerinnere.

Gespräch mit Jakub Zjawinski

Jakub had to do a radical step to find himself: he chose to live on the streets of Berlin for two years now. He is 38 years old and after following his father's path in life (working as a navigation officer on a bit container ship) he felt the desire to find out who he really is and what life would fit to him if no external voices would have influence on him. He's found answers and also plans to take the step back into "normal" society.

Gespräch mit Lara Dunkel

Lara spricht in dieser Folge viel über ihren Umgang mit ihren Ängsten, Unsicherheiten und Traumata. All diese Themen spielen eine wichtige Rolle im Bezug auf die Gestaltung unseres eigenen Lebens, da sie uns unbewusst abhalten, wahrhaftig zu sein und unser Leben authentisch zu leben. Lara ist 28 Jahre alt, Schreiberin über traumasensible Themen, Studentin in pferdegeführter Traumaheilung und Pferd-Mensch Beziehung.

Gespräch mit Leila Permantier

Leila ist 22 Jahre alt und sich sehr bewusst darüber, dass sie die Antworten und sich selbst in sich finden darf. In diesem Gespräch erzählt sie von ihrer Weltreise und vielen Begegnungen mit Menschen und sich selbst und dem Vertrauen, welches sie daraus in sich und das Leben schöpft.

Ein bewegendes Interview, das Mut macht, der eigenen Intuition zu folgen und so den eigenen Platz auf der Welt zu finden. Mittlerweile studiert Leila Management Globaler Herausforderungen.

Lass uns kennenlernen!

Wenn Du Nachfragen, Gesprächsbedarf oder einfach nur Lust auf ein unverbindliches Kennenlernen hast, melde Dich gerne bei mir!

 

Ich freue mich darauf, Dich kennenzulernen!

DSCF3677.jpg

Kennenlern-Gespräch

... und hier geht's zur Newsletter-Anmeldung 💌